• Max Munich Bowling

    Max Munich

    Bowling

    Zusestr. 5
    85649 München-Brunnthal

    Homepage
  • ProfiShop

    ProfiShop

    München

    Forstenrieder Allee 74
    81476 München

    Homepage
  • 5005 Olching

    5005 Bowling

    Olching

    Werner-von-Siemens-Str. 23
    82140 Olching

    Homepage
  • Hollywood Super Bowling

    Hollywood

    Super Bowling

    Forstenrieder Allee 71
    81476 München

    Homepage
  • Isar Bowling München

    Isar Bowling

    München

    Martin-Luther-Str. 22
    81539 München

    Homepage
  • Dream Bowl Palace

    Dream Bowl

    Palace

    Apianstr. 9
    85774 München-Unterföhring

    Homepage
  • Max Munich Bowling
  • ProfiShop
  • 5005 Olching
  • Hollywood Super Bowling
  • Isar Bowling München
  • Dream Bowl Palace

Alle Favoriten werden verdient Münchner Meister

Am 1. Advent wurde auf der Dream Bowl die Münchner Meisterschaft der Jugend 2018 und die Münchner Meisterschaft der Aktiven 2019 ausgetragen. Insgesamt nahmen 95 Teilnehmer daran teil. Davon waren 21 Jugendliche am Start. Bei einer nicht leichten Bahnenölung, setzten sich ausnahmsweise alle Favoriten durch. Vor allen Dingen waren die Ergebnisse am Samstag um einiges schlechter als am Sonntag. Da hatten sich viele Bowlingstars sehr schwer getan oder die falschen Bowlingbälle dabei. Mir war es persönlich lieber, eine nicht leichte Bahnenölung aufzuziehen, als wenn viele Teilnehmer 200 Pin Schnitt und mehr spielen. Mann musste halt sehr genau spielen und das richtige Ballmaterial dabei haben. Und trotzdem kann man sagen, die Münchner Meister und Platzierten haben gut gespielt. Dafür möchte ich alle Titelträgern nur gratulieren. Hier sind die Münchner Meister im Überblick:

B weiblich: Angelina Strobl ( EMB ) - B männlich: Carlos Netter ( EPA Mü. ) - A weiblich: Franzi Czech ( BK Mü. ) - A männlich: Max Wiemken - Junioren: Frank Wiemken ( BK Mü. ) - Frauen: Sabrina Laub ( passiv ) - Männer: Michi Eisenmann ( BK Mü. ).
Am Sonntag beim Finale der Aktiven und Jugend, hatten wir im Zeitplan einen Fehler drin, der uns 1 Stunde kostete. Keiner bemerkte den Fehler, erst beim gemeinsamen Finale wurden wir hellhörig. Aus Fehlern wird man klug. Dafür möchte ich mich bei allen Aktiven, die auf die Siegerehrung warten mussten, entschuldigen. Allen Teilnehmern sage ich danke für ihre Teilnahme und wünsche Ihnen schöne Weihnachtsfeiertage, alles Gute im neuen Jahr und für die anstehenden Meisterschaften im Jahr 2019, viel Erfolg und GUT HOLZ.

Die Münchner Senioren waren gegen Wien erfolgreich!

Beim Senioren Städtevergleich 2018, welcher Anfang November auf der Dream Bowl statt fand, konnten die Wiener endlich geschlagen werden. Es waren diesmal nur die Wiener Bowlingspieler am Start. Die Münchner Auswahl wurde sehr gut von den Unterföhringer Seniorinnen und Senioren unterstützt. Die Unterföhringer waren maßgeblich beteiligt, dass der MKV diesen Städtevergleich gewann. Dafür recht herzlichen Dank. Das Punktesystem war dieses Jahr sehr fair und nur so konnten die Münchner wieder einmal gewinnen. Die Bahnenölung war für die Münchner Linkshänder ein sehr großer Vorteil. Einige Münchner Senioren, erzielten Ergebnisse vom Feinsten. Diesen Städtevergleich organisierte erstmals das MKV Seniorengremium mit Anja Lieb, Karin Jäger und Pit Börding. Sie hatten ihre Arbeit recht gut gemacht. Großartig erledigte Nicky Schott die EDV Auswertung an diesem Wochenende. Zum Dank für Ihre tolle Auswertung, wurde Nicky zur MKV Weihnachtsfeier eingeladen. Auch wenn nicht alles so reibungslos ablief, verdient das MKV Seniorengremium und Nicky ein großes Lob. Vielen Dank dafür. Den Bericht zu dieser Veranstaltung, kann man unter folgenden Link einsehen. Alle Ergebnisse und viele Fotos der Siegerehrung sind unter dem Button Senioren.

Franzi erzielt ihr erstes 300er Spiel

Beim Ligastart der Landesliga Süd der Frauen in Kempten, erzielte das große Jugendtalent vom BK München Franziska Czech ihr erstes 300 er Spiel. Auch die 6er Serie konnte sich wahrhaftig sehen lassen: 204 - 208 - 300 - 185 - 247 - 224 sind sagenhafte 1368 Pin. Für die hervorragende Leistung kann man dem netten und jungen Mädchen nur gratulieren !!! Sie hat alle Bowlingspielerinnen in Kempten und viele Bowlingfreunde in Deutschland zum Staunen gebracht. Das ist wie ich meine, das erste 300 er Spiel, das in den letzten Jahren von einer Frau in Deutschland, bei einem Ligastart erzielt wurde. Der MKV mit all seinen Mitglieder ist sehr stolz auf Dich, gratuliert Dir von Herzen und wünscht Dir für die weitere Zukunft, viel Spaß und Freude bei deinem geliebten Sport.

Recht herzlichen Dank sagt der MKV

Da sich unser bisheriger IT Betreuer Wolfgang Felbermeier seit Wochen nicht gemeldet hat, erklärte sich Adi Tiefenböck von EPA München bereit, die MKV Homepage übergangsweise zu pflegen. Hier sage ich im Namen meiner Vorstandschaft und aller Mitglieder, recht herzlichen Dank. Jetzt können alle Bowlingfreunde wieder nachschauen, was in der Münchner Bowlingszene so abläuft.    

Die Favoriten setzten sich klar durch

Bei sehr heißen Wetter wurde am 28. / 29.07.2018 die München Open im Doppel gespielt. Gott sei Dank hat die DreamBowl eine Klimaanlage, welche das Bowlingspielen erträglicher machte. Bei den Frauen gewann der Favorit Sabrina und Angie Laub. Der Siegerschnitt war auf 34 Spiele beachtliche 195,06 Pin. Den 2. Platz belegte Petra Börding und Christiane Betz vor Heidi Fröhlich und Diana Weninger. Bei den Männern war es auch eine klare Sache. Die Favoriten Tobi und Pit Börding spielten im Vor und Zwischenlauf zu gut und wurden verdient Münchner Meister. Auf 34 Spiele erzielten der Münchner Meister einen Schnitt von 208,56 Pin. 381 Pin dahinter belegte Michi Eisenmann mit Christian Rechenberg den 2. Platz vor Bernd Wiemken und Andi Kroll. Alle Ergebnisse kann man auf der Homepage einsehen. Ich darf mich bei allen Teilnehmern für ihre Teilnahme recht herzlich bedanken. Ich wünsche nun allen MKV Mitgliedern, einen schönen und erholsamen Urlaub, dass wir uns gesund und munter zur neuen Ligasaison 2018 - 2019 wieder sehen.


Vorstandschaft MKV - Sektion Bowling

  • Fritz Schindler

    Fritz Schindler

    1. Vorstand
  • Alex Groll

    Alex Groll

    2. Vorstand
  • Anton Frischholz

    Anton Frischholz

    1. Sportwart
  • Michael Schäfer

    Michael Schäfer

    2. Sportwart
  • Marina Crisante

    Marina Crisante

    Kassier
  • Unbesetzt

    Unbesetzt

    Seniorenwart
  • Peter Börding

    Peter Börding

    Juniorenwart
  • Detlef Kohler

    Detlef Kohler

    Schiedsrichterwart
  • Gabi Oltersdorf

    Gabi Oltersdorf

    Schriftführerin
  • Sabine Czech

    Sabine Czech

    Jugendwart
  • Unbesetzt

    Unbesetzt

    IT-Betreuer

a3708d2d8b4499d0d88c300458f8eff0.jpeg
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ich bin mit der Verwendung von Coockies einverstanden.